Erstes Spielwochenende des ESC-Nachwuchses - Heimspiel gegen Ottobrunn fällt Wetter zum Opfer

Veröffentlicht: Freitag, 04. November 2016

 

Zum Ende der Herbstferien stand für die Nachwuchsmannschaften des ESC München ein nahezu vollständiges Spielprogramm im Kalender. Lediglich das Heimspiel der Knaben in der Bezirksliga am Freitag, 04.11.2016, im Weststadion fiel den warmen Temperaturen zum Opfer, da dort kein Eis bereitet werden konnte.

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt beim ESV Dachau, wollte das Knabenteam des ESC München am Freitag gegen den ERSC Ottobrunn die Leistungsfähigkeit erneut unter Beweis stellen, doch die baulichen Fehler im Weststadion verhinderten eine Eisbereitung und so hätte nur das im Sommer beliebte Wasserspeiseeis zur Verfügung gestanden. Ein Termin für das Nachholspiel wird vereinbart. Bereits am Sonntag, 06.11.16, steht um 11.30 Uhr bei der EA Schongau das nächste Spiel auf dem Programm.

Für die Kleinschüler geht es am Samstag 05.11.2016, um 16.30 Uhr im Ostparkstadion gegen den EV Königsbrunn um die ersten Punkte.

Für die Kleinstschüler geht es am 05.11.2016, um 10.30 Uhr, in Bad Aibling in die Turnierrunde. Man trifft an diesem Wochenende auf den EHC Bad Aibling, ESC Geretsried und den ESC Holzkirchen.

 

Zugriffe: 433